Verdacht auf Noroviren – Gymnasium Reutershagen wird desinfiziert

Gesundheitsamt ist eingeschaltet

Mindestens 30 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Reutershagen,
Bonhoeffer 16, weisen Symptome einer Magen-Darm-Infektion auf, teilt das
Amt für Schule Rostock heute mit. Bereits am Freitag waren einzelne
Fälle aufgetreten, im Verlauf zu Wochenbeginn haben sich die
Meldungen gehäuft. Das Gesundheitsamt hat die Umstände vor Ort geprüft
und geht derzeit von einer unklaren Genese aus, vermutet jedoch auf
Grund der geschilderten Krankheitsverläufe den Befall mit Noroviren.

Daher hat sich das Amt für Schule und Sport als Schulträger in
Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt und der Schulleitung des
Gymnasiums Reutershagen vorsorglich entschlossen, den Unterricht am
Dienstag (12. November 2013) und Mittwoch (13. November 2013) ausfallen
zu lassen.

Gesundheitsamt rät zu regelmäßiger Desinfektion

Auf Grund der kurzen Inkubationszeit dieser Magen-Darm-Erkrankung und
des hohen Ansteckungsgrades ist es erforderlich, das Schulgebäude
komplett mit den erforderlichen Desinfektionsmitteln zu reinigen.
Zusätzlich wird im Anschluss an den Eingängen und in allen
WC-Bereichen (Hände-)Desinfektionsmittel bereitgestellt. Die
Sanitärbereiche werden während des Schulbetriebes ab Donnerstag
beginnend – zusätzlich in allen Pausen viermal täglich gereinigt und
desinfiziert, um Neuansteckungen zu vermeiden.

Die Eltern der betroffenen Schülerinnen und Schüler werden auf
Empfehlung des Gesundheitsamtes gebeten, ihre Kinder erst dann wieder in
die Schule zu schicken, wenn diese mindestens zwei Tage frei von
Symptomen sind. Die Schülerinnen und Schüler werden über organisierte
Telefonketten/Homepage der Schule durch die Schulleitung informiert.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen